Massivholzdielen

Eine Massivholzdiele unterscheidet sich zur Schlossdiele nur über die Größe. Der Name ist eigentlich unpassend, da alle Dielen massiv, also aus einem Stück Holz gefertigt werden. Derzeit sind Eichendielen in Natur oder mit weiß geölten Oberflächen sehr im Trend.

In letzter Zeit haben sich handgehobelte oder auch maschinell erstellte Wellnessoberflächen stark verbreitet. Speziell in Bädern hat man mit diesen Barfußoberflächen ein angenehmes Gefühl beim Laufen. Auf Grund der Oberflächen oder auch der thermischen Behandlung der Hölzer spielt die Feuchtigkeitsaufnahme in diesem Segment eine untergeordnete Rolle.

Massivholzdielen gibt es bei mir in allen Holzarten. Wichtig ist dabei die Herkunft. Die Beschaffung von Tropenholz oder vom aussterben bedrohter Holzarten lehne ich grundsätzlich ab.

Massivholzdielen gibt es ab 15 mm Stärke. Die Längen und Breiten richten sich nach Ihren Wünschen und den technischen Machbarkeiten. Mehrschichtdielen beginnen bei 10 mm Gesamtstärke und sind je nach Hersteller mit bis zu 10 mm starken Nutzschichten zu bekommen.

Fotos Massivholzdielen

  
Ladengeschäft Andreas Murkudis Berlin Eichendielen weiß transparent geölt
Privat: Eichendielen weiß transparent geölt
Buchendiele Natursortierung geölt
Thermisch behandelte Eiche mit Sikaflex Fuge
Ladengeschäft Andreas Murkudis Berlin Eichendielen weiß transparent geölt
Eichendiele weiß geölt
Eichendiele weiß-transparent geölt und gebürstet
Restaurant: Eichendielen Natur geölt
Eiche thermisch behandelt geölt
Hotelzimmer - Eichendielenweiß transparent geölt
Kirche: Eichendielen Natur geölt
Privat: Eichendielen Natursortierung, Naturöl
Privat: Eichendielen Natursortierung, Naturöl
Ballsaal: Eichendielen Natursortierung, Natur geölt
Sauna: Thermisch behandelte Eiche, Naturöl
Privat: Eichendielen weiß transparent geölt



KONTAKT AUFNEHMEN